Veröffentlichungen

  1. Hofmann, Horst (1996): Qigong Yangsheng – Unterrichtshilfe und Wegweiser zu einem körperorientierten Unterricht an Schulen. In:  Zeitschrift für Qigong Yangsheng. Uelzen: Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft, S. 63 – 69
  2. Hofmann, Horst (1998a): Streßabbau mit Qigong: Wie unser Körper das Unterrichten erleichtern kann. In: neue  deutsche schule Heft 1. Düsseldorf: Vereinigte Verlagsanstalten, S. 32 – 34
  3. Hofmann, Horst (1998b): Qigong im Schulalltag – eine Konkretisierung des notwendigen Schulwandels. In: Zeitschrift für Qigong Yangsheng.  Uelzen: Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft, S. 55 – 62
  4. Hofmann, Horst (1999a): Lernförderung mit Qigong: Schüler im Disco-Zustand – was tun? In: neue deutsche schule Heft 6/7. Düsseldorf: Vereinigte  Verlagsanstalten, S. 32 – 34
  5. Hofmann, Horst (1999b): Ganzheitliches Unterrichten. In: Gesamtschulforum Nr. 18, S. 12 – 13
  6. Hofmann, Horst (2000a): Gesundheitsförderung mit Qigong: Gesundheit als  Bildungs-ressource. In: neue deutsche schule Heft 6/7. Düsseldorf: Vereinigte Verlagsanstalten, S. 25
  7. Hofmann, Horst (2000b): Qigong – eine Hilfe zur Wiederherstellung der Lernfähigkeit und positiver  Lernbedingungen in der Schule. In: Tagungsband der 3. Deutschen Qigong Tage Oldenburg,  S. 109 – 119
  8. Hofmann, Horst (2001b): Qigong im Unterricht schwieriger Lerngruppen In: Taijiquan & Qigong Journal  Heft 5 (3/2001). Hamburg: a & o medianetwork, S. 36 – 42
  9. Hofmann, Horst (2001c): Junge Menschen stark machen für das Leben – mit Qigong. In: Gesamtschulforum Nr. 40, S. 14 – 15
  10. Hofmann, Horst (2002a): Qigong im Rahmen des Sportunterrichts an Schulen. In: Hildenbrand Gisela u. a. (Hrsg.): Qigong und Yangsheng. Von den Wurzeln in Daoismus und Heilkunde bis zur heutigen Anwendung. Uelzen: Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft S. 118 – 125
  11. Hofmann, Horst (2002b): Ruhe, Rhythmus und Regeln auf der Grundlage von Qigong: eine schulpraktische Antwort auf PISA. In: Gesamtschulforum Nr. 27, S. 10 – 12
  12. Hofmann, Horst (2003): Rhythmisierung des Schulalltags auf der Grundlage von Qigong. Ein Ausweg aus dem schulischen Erschöpfungstief. In: Taijiquan & Qigong Journal Heft 3. Hamburg: a & o medianetwork, S. 44 – 52
  13. Hofmann, Horst (2004): Ganzheitliches Unterrichtsmangement (GUM) http://www.bundeseleternrat.de/vortraege/Hofmann.htm
  14. Hofmann, Horst (2005): „Ruhe am Anfang – Pause in der Mitte“. In: Das Lehrerhandbuch. Stuttgart: Raabe-Verlag. C 9.2, S. 1 – 28
  15. Hofmann, Horst (2008): Fit für die Globalisierung – mit „Formendem Qigong“. In: Qigong und Gesellschaft – Ein Special des Taijiquan & Qigong Journals. Kongressband der 8. Deutschen Qigong-Tage 2008. Hamburg: a & o medianetwork, S. 138 -140
  16. Hofmann, Horst (2012): Fit im Schulalltag – mit Qigong. In: Zeitschrift für Qigong Yangsheng. Kulmbach: ML-Verlag, S. 116 – 127
  17. Hofmann, H. (2014b). Schüler im Beschleunigungzustand. Gesundheits- und Lernförderung mit Qigong. Zeitschrift für Qigong Yangsheng, 2014 (1), 162 – 177.
  18. Hofmann, H. (2015a). Dynamisches Stehen im Sportunterricht. Teil I: Burnout-Prophylaxe für Schülerinnen und Schüler. In: Praxis der Psychomotorik (3), 155 – 160.
  19. Hofmann, H. (2015b). Dynamisches Stehen im Sportunterricht. Teil II: Das Akku-Lade-Programm. In: Praxis der Psychomotorik (4), 211 – 218. 
  20. Hofmann, H. (2016). Jungenförderung mit Qigong – ein Projekt in der Mittagspause eines Gymnasiums. In: Praxis der Psychomotorik (4), 228 – 237.
  21. Hofmann, H. (2017). Selbstmanagement in Klassenarbeiten mit der körperlichen Hausapotheke. Ein dringend benötigtes Unterstützungsangebot für unsere gestressten Schüler (Teil 1) In: Praxis der Psychomotorik (2), 100 – 107.
  22. Hofmann, H. (2017). Selbstmanagement in Klassenarbeiten mit der körperlichen Hausapotheke. Ein dringend benötigtes Unterstützungsangebot für unsere gestressten Schüler (Teil 2) In: Praxis der Psychomotorik (3),